Mit hunden in den bergen

Das Gebirge erleben und respektieren

Ein gemeinsames Outdoor-Abenteuer mit Ihrem vierbeinigen Freund ist großartig. Bevor Sie sich auf den Weg machen, vergewissern Sie sich, dass Sie die richtige Ausrüstung haben und überprüfen Sie, ob es erlaubt ist Hunde, insbesondere in Naturparks und geschützten Gebieten, mitzunehmen. Führen Sie Ihren Hund immer an der Leine, nehmen Sie auch für ihn Futter und Wasser mit, stellen Sie sicher, dass er in der Lage ist, die Wanderung zu bewältigen, lassen Sie ihn nie aus den Augen und überfordern Sie ihn nicht.

Wenn Sie auf dem Weg auf andere Wanderer treffen, halten Sie ihn dicht bei sich, vor allem auf schmalen, unebenen Strecken; so vermeiden Sie Spannungen mit Personen, die eventuell Angst vor Hunden haben.

This site is registered on wpml.org as a development site.